Die Allgemeinschwäche

Es sind zunächst nur Begriffe wie Allgemeinschwäche oder Schwächezustand. Was sich dahinter verbirgt hat viele Gesichter. In der Praxis sind sie immer wieder zu hören, dass die Patienten allgemein schwach sind. Ein Arzt unterscheidet meistenteils nach verschiedenen Möglichkeiten der Allgemeinschwäche, es können akute nervöse Erschöpfungszustände sein, chronische oder anlagebedingte Nervenschwäche oder die bekannte Potenzschwäche des Mannes sowie die Frigidität einer Frau. Und dann kommt die allzu häufig auftretende Kreislaufschwäche hinzu, Infekte oder Blutarmut. Wie Sie sehen und lesen können,

...
Posted on Tags